SYNAGOGE ERMREUTH

Ausstellung und Veranstaltungsort

Start Geschichtliches Ausstellung Veranstaltungen Päd. Angebote Publikumsverkehr Veröffentlichungen Freundeskreis Anfahrt Aktuell

Impressum

Datenschutz

Kontakt

Veranstaltungen

Nachstehend das aktuelle Veranstaltungsprogramm für das kommende Halbjahr.

Karten für alle Veranstaltungen erhalten Sie:
- an der Abendkasse
- telefonisch Mo-Do 8:00-13:00 Uhr unter 09134-70541
- im Internet unter: rajaa.nadler@neunkirchen-am-brand.de

Einlass bei allen Veranstaltungen: jeweils 30 Minuten vor Beginn der jeweiligen Veranstaltung.


Hier finden Sie das aktuelle Programm zum Herunterladen im PDF-Format:

Programm Frühjahr-Sommer 2020


Sonntag, 22.03.2020                                 Eintritt: Euro 15,-

18:00 Uhr


KLEZMER PUR - "Zum Weinen schön"

Georg Winkler (Klarinette)

Hubert Kellerer (Akkordeon)

Peter Aradi (Kontrabass)


Die drei Salzburger Musiker präsentieren ihr umjubeltes Programm Klezmer Pur, mit dem sie sensibel und kraftvoll die reichen Traditionen jiddischer Musik ins Heute transportieren.


MÄRZ 2020

APRIL 2020

Samstag, 04.04.2020                                   Eintritt: Euro 8,-

18:00 Uhr


Edith Stein - Brückenbauerin zwischen dem Judentum und dem Christentum

Ein Vortrag von Dr. Cordula Haderlein


1891 wurde in Breslau ein jüdisches Mädchen geboren: Edith Stein. 1942 in Auschwitz ermordet, wurde sie 1998 von der katholischen Kirche heiliggesprochen und 1999 zur Patronin Europas erklärt. Heute gilt Edith Stein als Brückenbauerin zwischen dem Judentum und dem Christentum.


Samstag, 25.04.2020                                 Eintritt: Euro 15,-

18:00 Uhr


SOUNDS OF CUBA

Improvisationen für Flügel & Bass mit Alberto Diaz & Rainer Glas

Jazz, Latin & Weltmusik


Seit vier Jahrzehnten verschmilzt der Erlanger Bassist Rainer Glas Jazz und Weltmusik miteinander. 2016 lernte er den aus Havanna stammenden jungen kubanischen Pianisten Alberto Diaz kennen, mit dem ihn seither eine enge Freundschaft verbindet und an dessen Seite er seitdem zahlreiche Konzerte mit vielen anderen prominenten Jazzmusikern gegeben hat.

Auf dem  Konzertprogramm stehen Kompositionen von Rainer Glas, Alberto Diaz, Chris Beier, Paquito D’Rivera, Miles Davis und John Coltrane. 


MAI 2020

Freitag, 08.05.2020

16:00 Uhr


Besuch des Freundes- und Förderkreises Synagoge Ermreuth bei der israelitischen Kultusgemeinde Erlangen.


Darin sind Führung durch die Synagoge und Teilnahme am Abendgottesdienst enthalten.


(Anmeldung ist Pflicht bei: Gerhard Maier, Tel. 09134-708490)


Samstag, 09.05.2020                                 Eintritt: Euro 15,-

19:00 Uhr


Adams Schwiegermutter - satirische Unmöglichkeiten von Scholem Alejchem

Eine musikalisch-literarische Hommage an den "jüdischen Mark Twain"

Lesung von Christian Jungwirth, musikalisch begleitet vom Quartett Mesinke


2016 wäre einer der wichtigsten jiddisch-sprachigen Schriftsteller und Satiriker 100 Jahre alt geworden: Scholem Alejchem. Aus diesem Anlass hat der Murnauer Schauspieler und BR-Sprecher Christian Jungwirth eine musikalisch-literarische Hommage an den Literaten zusammengestellt, den viele Zeitgenossen als den „jüdischen Mark Twain" bezeichneten.

Musikalisch begleitet wird er dabei wieder vom Klezmer-Ensemble Mesinke.

Sonntag, 17.05.2020

MUSEUMSTAG (14:00 – 18:00 Uhr)

14:30 Uhr

Eröffnung der Kunstausstellung:

„Die Zehn Gebote – Eine gesunde Rezeptur für unsere Zeit“.

Schwarzweiße und bunte Cartoons von Imo Quero-Lehmann.


Dauer: 18.05. – 30.07.2020

Besichtigungen:

Zu den regulären Öffnungszeiten der Synagoge (1. Sonntag, 15 Uhr, 3. Sonntag, 14–17 Uhr). Für Gruppen und Schulklassen jederzeit nach Vereinbarung.


Sind die „Zehn Gebote“ auch heute noch aktuell? Künstlerin Imo Quero-Lehmann sagt ja, aktueller denn je. Denn je mehr Menschen Gebrauch von diesen Geboten machen, umso friedlicher kann das Miteinander auf dieser Erde sein.

Schüler und Jugendliche sind eingeladen, sich künstlerisch mit diesem Thema zu befassen und eigene Cartoons-Vorstellungen zu den Zehn Geboten zu kreieren. Die besten Ergebnisse dieses Malwettbewerbs werden später im Rahmen einer Sonderausstellung in der Synagoge Ermreuth präsentiert.


17:00 Uhr

Führung durch die Synagoge und Gelegenheit zur Besichtigung der neuen Dauerausstellung


JUNI 2020

Sonntag, 07.06.2020                                 Eintritt: Euro 15,-

19:00 Uhr


Saitenreise

das besondere Konzerterlebnis mit Volker Luft


Volker Lufts Konzertprogramm Saitenreise ist ein besonderes Konzerterlebnis. Eine musikalische Reise auf sechs Saiten durch Stilepochen (vom Barock bis zur Moderne) und Musikstile (Flamenco, Blues, Celtic): Von Gitarrenbearbeitungen der Werke Johann Sebastian Bachs zum andalusischen Flamenco, vom bluesgetränkten Mississippi-Delta zu den melancholischen, keltischen Klängen Irlands.


Sonntag, 21.06.2020                Eintritt: Euro 4,- / Kinder frei)

14:30 Uhr


Wanderung zum jüdischen Friedhof in Ermreuth

mit anschließender Führung durch Dr. Rajaa Nadler


Männer mögen eine Kopfbedeckung mitbringen.

Bei schlechtem Wetter fällt die Führung aus und wird durch eine Synagogen-Führung ersetzt.


JULI 2020

Sonntag, 05.07.2020                                 Eintritt: Euro 15,-

19:00 Uhr


Art-Projekt „Torah Images“


Torah Images ist eine reisende Ausstellung mit einem Live-Konzert, die Musik, Fotos, Videos und Grafiken in sich vereinigt. Im Rahmen des Konzerts werden die Personen des Alten Testaments auf einem großen Bildschirm mit Hilfe der Musik, Videos und Grafiken wieder zum Leben erweckt.

Das Projekt wurde 2017 von der Fotografin Shendl Copitman (Moldau) initiiert. Neben Shendl sind im Rahmen des Projektes zwei weiteren Künstler tätig: der weltweit renommierte Klezmer-Violinist und Komponist Mark Kovnatskiy (Deutschland) sowie die Malerin Maria Skljarenko (Moldau).

Sonntag, 12.07.2020                                          Eintritt: frei

ab 15:00 Uhr


Sommerfest des Freundes- und Förderkreises Synagoge Ermreuth


16:00 Uhr

Israelische Tänze zum Mitmachen

Der Freundeskreis lädt seine Mitglieder, deren Familien und Freunde auch in diesem Jahr zu einem gemütlichen Nachmittag ganz herzlich nach Ermreuth ein.

Den Höhepunkt dieses Nachmittags bildet der Uttenreuther Tanzkreis unter der Leitung von Ilse Kühnel. Alle Anwesenden sind herzlich dazu eingeladen mitzumachen.


Samstag, 25.07.2020                                 Eintritt: Euro 15,-

19:00 Uhr


Von Klassik bis Jazz

Klarinettentrio Schmuck


Sayaka Schmuck (Klarinette)

Til Renner (Klarinette)

Oliver Klenk (Bassetthorn /  Bassklarinette)


Das Klarinettentrio Schmuck genießt aufgrund dieser außergewöhnlichen Kombination - Klarinette, Bassetthorn, Bassklarinette - besondere Beliebtheit. Sprudelnde Spielfreude, magischer Dialog und homogenes Zusammenspiel treffen bei diesen Musikern aufeinander. Das Programm des Trios reicht von Klassik über Jazz bis zur Moderne.